Rathaussturm am Altweiberdonnerstag

2015-01-27-Plakat-AltweiberGerade erst ist er im Amt, da befürchtet Bürgermeister Karl-Heinz Wassong seinen Chefsessel schon wieder räumen zu müssen, denn die Möhnen wollen das Rathaus stürmen!

Wer auch immer wem an diesem Tag Unterstützung leisten will, ist herzlich eingeladen zum Rathaussturm am Donnerstag, 04.02.2016 ab 13.11 Uhr! Erstmalig finden das Altweibertreiben und der Rathaussturm in diesem Jahr unter freiem Himmel statt, und zwar auf dem abgesperrten Bereich der Poststraße zwischen dem Bürgerservicegebäude und der Gaststätte „Zur Post“. Neben fetziger Karnevalsmusik werden der Karnevalsverein Maak Möt, der Overhetfelder Karnevalsverein und die Karnevalistinnen der Frauengemeinschaften das Karnevalsvolk mit einem abwechslungsreichen Bühnenprogramm unterhalten. Für die Außenbewirtung sorgt die Gaststätte Houx. Gegen 14.11 Uhr – so befürchtet Bürgermeister Wassong – soll er sich dann von seinem Schlips samt Rathausmacht verabschieden müssen!

Über eine gute Beteiligung am Altweibertreiben und Rathaussturm freuen sich alle Beteiligten!

Für alle Alt-Niederkrüchtener hat der KV Maak Möt einen kostenlosen Bustransfern nach Elmpt gebucht.

Abfahrt in Niederkrüchten an der Grundschule: 12:30 Uhr

Rückfahrt ab Elmpt Rathaus: 16:30

(Bei Bedarf wird mehrmals gefahren)